AGB

1. Reservationen

Reservationsanfragen nehmen wir ausschliesslich online entgegen.

Bevor Sie einen Termin buchen vergewissern Sie sich auf unserer Online Agenda, ob der Termin noch frei und buchbar ist.

Ihre Reservationsanfrage gilt noch nicht als Reservation.

Erst nachdem wir Ihre Reservationsanfrage bearbeitet haben, erhalten Sie von uns eine definitive Terminbestätigung. Wochentags bestätigen wir Ihren Termin innerhalb von 24 Stunden.

Ihre Reservation ist nur nach erhaltener definitiver Terminbestätigung gültig.

SPAM/Nicht Erhalt von E-Mails

Haben Sie von uns keine Terminbestätigung erhalten so kann es sein, dass unsere E-Mail von Ihrer Firewall blockiert wurde oder in Ihrem SPAM Ordner gelandet ist. Wir können dafür keine Verantwortung übernehmen. Zeigt unser Übermittlungsprotokoll an, dass unsere E-Mail bei Ihnen angelangt ist, so müssen wir den Termin vollumfänglich in Rechnung stellen, wenn er nicht angetreten wird.

Damit diese Regelung nicht zur Anwendung kommt, bitten wir Sie sich mit uns vor dem Termin in Verbindung zu setzten, sowohl per E-Mail wie auch per Telefon (unbedingt Nachricht hinterlassen). Nur wenn Sie den Nachweis erbringen können, dass Sie alles Mögliche gemacht haben um Sicherzustellen dass Ihre Anmeldung bei uns angekommen ist, können wir in diesem Fall davon absehen eine Rechnung zu stellen.

2. Terminabsagen/Nichtantritt von Terminen

Sollte es Ihnen nicht möglich sein, einen vereinbarten Termin einzuhalten, so bitten wir Sie sich spätestens 24 Stunden vorher abzumelden, ansonsten der Termin vollumfänglich in Rechnung gestellt wird. Nachträgliche Entschuldigungen können leider nicht akzeptiert werden.

Bei Krankheit erlassen wir Ihnen sämtliche Kosten, wenn Sie sich vor dem Termin abmelden und uns unaufgefordert innerhalb von 7 Tagen eine Kopie des Arztzeugnisses schicken. Ohne Arztzeugnis können wir die Kosten jedoch nicht erlassen. Nachträgliche Entschuldigungen können leider nicht akzeptiert werden.

Treten Sie einen Termin nicht an so stellen wir Ihnen eine Rechnung zu mit einer Zahlungsfrist von 14 Tagen.

Sollten Sie den Betrag nicht fristgerecht bezahlten so gelten folgende Regelungen:

Zahlungserinnerung per E-Mail: kostenlos
1. Mahnung: CHF 25.00
2. Mahnung: CHF 50.00

anschliessend erfolgt die Betreibung. In diesem Fall werden Ihnen neben dem Rechnungsbetrag zusätzliche Mahn- und Bearbeitungsgebühren in der Höhe von CHF 200.00 verrechnet.